Würdigung Ehrenamtlicher Arbeit

Würdigung Ehrenamtlicher Arbeit

besonderen Würdigung des Ehrenamts bei der Förderung im Bereich des Sportes statt. In diesem Rahmen wurde Frauen und Männer für ihre besonderen ehrenamtlichen Aktivitäten gedankt, die sie über viele Jahre ausüben.

Frau Angela Vetter, Trainerin bei uns im Verein seit 2016, war eingeladen an dieser Festveranstaltung teilzunehmen. Der Minister für Bildung, Jugend und Sport machte in seiner Rede deutlich, mit welchem Engagement und mit wieviel Herzblut Angela ihre Trainerinnentätigkeit im unserem Verein, aber auch die beim Eisenbahner Sport Verein sowie ihre Arbeit bei der Ausbildung von Nachwuchstrainer*innen beim Stadtsportbund wahrnimmt.

Dafür erhielt sie eine Dankesurkunde aus den Händen des Ministers.

Wir gratulieren ihr recht herzlich und wünschen uns noch viele Jahre der Gemeinsamkeit beim Sport und in unserem Verein.

Der Vorstand

« zurück zur Übersicht